Aktivitäten

slider3_c

Monatliche Aktivitäten

Jeden Monat bereiten die Erzieher der Häuser für die Kinder ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm vor. Nachmittags wird gebastelt, Sport gemacht, gebacken oder gekocht und gespielt: Verschiedene Aktivitäten sind etwa das Fußball- und Basketballtraining, Bastel- und Handarbeiten, Gesellschaftsspiele wie etwa Schach oder auch das traditionelle Murmelspiel oder das Projekt der Bäckerei für die Älteren. Diese Projekte werden von den Erziehern, aber auch von den Freiwilligen durchgeführt. Am Ende jedes Monats werden die Aufgaben allen Kindern und Betreuern präsentiert.

Bäckereiprojekt

Zweimal in der Woche treffen sich eine kleine Gruppe Jugendliche mit einem Freiwilligen in unserer kleinen Projektküche, um Brot für den Eigenbedarf des Heims zu backen. Unter der Einweisung eines Bäckers lernen die Jungs den Umgang mit den Maschinen und die Herstellung von Brötchen. Dieses Projekt dient deshalb nicht nur als Freizeitgestaltung, sondern auch als Chance zur Berufsorientierung.